Gordigear
über uns     |     bestellen & preise     |     in den medien     |     auf reisen     |     messen     |     kontakt
    Von Dachzelt auf Anhängerzelt Umgestiegen
 
 Dachzelte 
 Anhängerzelte 
 Automarkisen 
 
 Schnäppchen 
 Wartung 
 Garantie 
Von Dachzelt auf Anhängerzelt Umgestiegen

Wir haben soeben unser Gordigear Dachzelt mit Vorzelt fuer $600 verkauft. Innerhalb 48 Stunden nach Schalten der Onlineanzeige war es weg. 2010 hatten wir ein bisschen über $1300 dafür ausgegeben, d.h. das Zelt hat uns etwas über $100 pro Jahr gekostet. Das ist ein ziemlich guter Deal für ein 'mobiles Hotel', welches in allen Teilen Australiens zum Einsatz kam. Der Käufer des Zeltes hatte zuvor ein ARB Dachzelt und war von den grossen Fenstern, der dickeren Matratze und anderen Eigenschaften des Gordigear Zeltes sehr angetan. Wir waren nun 3 Wochen mit unserem neuen Gordigear Savannah Anhängerzelt auf Probefahrt und sind sehr zufrieden mit der Aufbaugeschwindigkeit, dem Platzangebot, sowie der Verarbeitungsqualität. Wir hatten zwar keinerlei Regen, konnten das Zelt aber auf einem Campingplatz mit dem Gartenschlauch auf Dichtigkeit testen. Was uns auch sehr begeistert, ist der geringe Mehraufwand zum Ziehen des Anhängers. Voll beladen kamen wir auf 8,2 Liter Diesel auf 100km, verglichen mit 7,4 Liter ohne Anhänger. Das Ganze mit einem Nissan X-trail. $1,50 pro 100km klingen sehr gut für unseren Geldbeutel und die Umwelt.


Bildmaterial und/oder Text wurden zur Verfügung gestellt von Beat Odermatt.