Gordigear
über uns     |     bestellen & preise     |     in den medien     |     auf reisen     |     messen     |     kontakt
    Piemont Gebirge mit Daihatsu Terios
 
 Dachzelte 
 Anhängerzelte 
 Automarkisen 
 
 Schnäppchen 
 Wartung 
 Garantie 
Piemont Gebirge mit Daihatsu Terios

Hallo ihr Freunde von Gordigear, ich sende euch ein paar Bilder von unserem Kurztrip in das Piemont Gebirge im September 2018. Das Fahrzeug ist ein Daihatsu Terios mit Differential, ist zwar kein großes Fahrzeug aber für bestimmte Passstraßen ideal um mit einem Rutsch um die Kehre zu kommen. Befahren wurde die Assietta (Grenz) Kammstraße (47,5 km Piste, die Route der 2 tausender) und der Col de Sommeiller (39,4 km Piste, 2.995m), es ist der höchste Punkt in den Alpen der angefahren werden kann. Ansonsten sind wir in Skandinavien unterwegs um bestimmte Punkte und Orte zusehen die in meinen Romanen Einzug halten. Wenn ihr Lust habt seht unter www.die-legende-von-tag-und-nacht.de auf Fotos und dann kann man sich die Bilder aus verschiedenen Jahren ansehen um ein wenig den wunderschönen Eindruck zu erhalten von einem rauen und dennoch bezaubernden Land der Trolle und der Phantasien.


Bildmaterial und/oder Text wurden zur Verfügung gestellt von Norbert Vogel.